Zwischen Leben und Tod -Prolog von Cassidy
- PROLOG -

Zwischen dem Leben und dem Tod existiert oft nur ein Augenblick. Tod bedeutet Ende, der Tod ist etwas wovor sich jeder Mensch fürchtet. Was kommt nach dem Tod? Was erwartet uns ?

Doch manchmal ist es kein Augenblick. Manchmal kommt auch nicht das Ende. Manchmal kann der Augenblick zwischen Leben und Tod zu einer Ewigkeit werden und dann ... dann verschwindet die Angst vor dem Ende. Ein Mensch der zwischen diesen zwei unaufhaltsamen Dingen steht, kennt die Qual, den Schmerz, die Leere ... und die Stille .....

Lerne sie kennen die Stille. Stille die schöner nicht sein kann. Stille die dein Herz berühren wird. Stille die sich einen Weg vom Tod zum Leben bahnte.

Erfahre mehr über das Leben eines Mädchens das starb und wieder auferstand. Das sich durch diese Stille quälte. Das den Weg zum Leben zurückfand um wieder zu sterben.

Sei willkommen in Tomoe Hotarus stillem Leben ...
Dieses Werk wurde am 19.06.2007 20:56 Uhr eingereicht und wurde bereits 0mal bewertet.
Umsetzung = Wie ist die Idee des Werkes verwirklicht wurden?
0%
0%
0%
0%
0%
Stil = Gibt es gravierende Fehler oder ist das Werk stimmig?
0%
0%
0%
0%
0%