♥ Nachrichten ♥
Nachrichten rund um die Kriegerinnen
05.01.2005, Silion
Viele Gerüchte machen sich breit, deshalb habe ich direkt bei RTL2 nachgefragt,
warum die Sailor Moon Ausstrahlung (beginnend am 3. Januar 2005) bereits nach
18 Folgen (endend am 1. Februar 2005) wieder abgebrochen wurde:

Antwort von RTL2
Leider mussten wir ab dem 1.Februar ”Sailor Moon” aus dem Programm nehmen. Denn obwohl sich so viele von Euch für eine Wiederholung eingesetzt hatten, haben nur sehr wenige wirklich eingeschaltet. Das bedeutet, ”Sailor Moon” hatte von Anfang an sehr schlechte Zuschauerzahlen. Wir haben eine Weile abgewartet, in der Hoffnung, die Einschaltquote würde sich erholen, aber leider ist das nicht passiert. Da wir als Privatsender angewiesen sind auf Einschaltquoten, haben wir leider in so einem Fall keine andere Wahl, als die Serie abzusetzen.
Pokémon läuft nun auf dem selben Sendeplatz mit mehr als doppelt sovielen Zuschauern.
Wir sind, genau wie Ihr, enttäuscht darüber, dass ”Sailor Moon” nur so kurz im Programm war.
Hierbei handelte es sich um eine kurzfristige Programmänderung, die die Programmzeitschriften aufgrund ihres sechswöchigen Vorlaufs nicht mehr berücksichtigen konnten.


Ebenfalls fragte ich nach, warum nur die Staffeln 3 bis 5 ausgestrahlt werden sollten:
Antwort von RTL2
An den ersten beiden Staffeln von Sailor Moon besaßen wir nicht die Senderechte, daher wurde die Serie ab der dritten Staffel ausgestrahlt.

Und nun zum Schluß Hinweise zu einem erneuten Versuch Sailor Moon auszustrahlen:
Antwort von RTL2

Natürlich werden wir versuchen, die Serie noch einmal auf einem anderen Sendeplatz einzusetzen,
wo sie vielleicht mehr Zuschauer einschalten.
Einen konkreten Termin hierfür gibt es leider nicht.



An der Stelle danke an RTL2 für die Auskunft,
welche von der Zuschauerredaktion TANJA SCHMALZ und LEA SCHMIDBAUER gegeben wurden.
Bei weiteren Rückfragen schreibt an RTL2: zuschauerredaktion et rtl2.de
Kommentare