Kurzgeschichten ♥
Wo kein Schreiber drüber steht, stammen die Texte von Silion! Texte dürfen nicht entwendet werden!
Mako-chans MisereAmi-chans erste LiebeCasablanca MemoryRei und Minakos MädchenschulkampfPrinzessin Kaguyas GeliebterParallel Sailor Moon
Parallel Sailor Moon
Parallel Sailor Moon ist eine Geschichte, wie das Leben im Jahre 1999 der Senshis nach dem letzten Endgegner verlaufen könnte. Bereits im letzten Band der Serie "Sailor Moon" haben Usagi und Mamoru geheiratet und beide haben nun zwei Kinder. ChibiUsa geht mittlerweile gemeinsam mit Hotaru in die 9. Klasse. Beide tragen Brillen und eifern Ami nach. Das zweite Kind ist KoUsagi. Auch sie geht bereits in die Schule und um ihrer Leidenschaft, das Essen, zu fröhnen besucht sie bei Michiru sogar einen Kochkurs.

Das Leben der Anderen
Minako ist mit einen Comedy-Co-Direktor verheiratet und hat mit ihm eine Tochter namens Mina.
Ami ist mittlerweile Assistenzärztin und ebenfalls glücklich verheiratet. Sie hat eine Tochter namens Ami.
Rei, selbst Shinshoku, hat einen Shinshoku der gleichzeitig Lehrer ist geheiratet. Beide haben eine Tochter namens Rei.
Makoto führt ihren eignen Laden, wo auch ihr Ehemann arbeitet. Mittlerweile sind sie 7Jahre verheiratet, davor lebten sie 2 Jahre zusammen. Sie haben ihre gemeinsame Tochter Mako genannt.


Die Geschichte dreht sich nun ausschließlich um KoUsagi, welche panische Angst vor Katzen hat. Und das, obwohl Luna bei ihr zu Hause wohnt. Handlungsauslöser ist es nun, dass KoUsagi einer rosafarbenen Katze begegnet, welche ihr mitteilt, dass sie die Welt vor einem neuen Gegner befreien muss, einem gigantisch großen Hasenkopf. Dieser Feind hätte auch bereits ihre Freundinnen, Ami, Mina, Rei und Makoto unter Kontrolle. Also muss sich KoUsagi mit den Worten "Parallel Moon Power Make Up!" verwandeln. Danach bekämpft sie das RiesenHäschen mit der Attacke "Nekochan nekochan dekai ooyamaneko ni nare!", was soviel bedeutet, wie aus vielen Kätzchen ein großes Kätzchen zu machen, welches dann das Häschen auffrißt <.<°.