Genres ♥
Wo kein Schreiber drüber steht, stammen die Texte von Silion! Texte dürfen nicht entwendet werden!
Gruppen von meist 5 Mitgliedern können sich im Kampf gegen das Böse verwandeln. Den einzelnen Gruppenmitgliedern sind dabei meist eine bestimmte Farbe und Symbol zugeordnet, sowie darauf speziell abgestimmte Kräfte. In "Sailor Moon" besteht das Sentai - Ursprungsteam, welches von den Fans liebevoll Inner Senshis genannt wird, aus:

Sailor Moon (Usagi) mit der Farbe weiß und dem Symbol des Mondes
Sailor Merkur (Ami) mit der Farbe blau und dem Symbol des Planeten Merkur
Sailor Venus (Minako) mit der Farbe orange und dem Symbol des Planeten Venus
Sailor Mars (Rei) mit der Farbe rot und dem Symbol des Planeten Mars
Sailor Jupiter (Makoto) mit der Farbe grün und dem Symbol des Planeten Jupiter

In dieser Serie entsprechen demnach die Senshi den einzelnen Planeten unseres Sonnensystems. Ausnahme und damit die Besonderheit stellt Sailor Moon dar, die als einzige für keinen Planeten steht, sondern für den erdnahen Trabanten. Um die Eigentümlichkeit der Erd-Mondkonstellation noch zu vertiefen, besitzt die Erde den einzig männlichen Senshi namens Tuxedo Kamen (Mamoru), der allerdings unabhängig des Teams agiert. In den späteren Episoden erscheinen die restlichen Senshi des Sonnensystems, sie stellen eine weitere Gruppe dar und fallen unter den von Fans gegebenen Begriff der Outer Senshis. Diese vier verbindet allerdings kein festes Band, wie die Inner Senshis. Sie treten meist einzeln oder zu zweit auf und nur in besonderen Kämpfen vereinen sie sich alle:

Sailor Saturn (Hotaru) mit der Farbe schwarz und dem Symbol des Planeten Saturn
Sailor Uranus (Haruka) mit der Farbe hellblau und dem Symbol des Planeten Uranus
Sailor Neptun (Michiru) mit der Farbe grün und dem Symbol des Planeten Neptun
Sailor Pluto (Setsuna) mit der Farbe violett und dem Symbol des Planeten Pluto

Des Weiteren wird die Serie dem Magical Girl Genre zugeordnet. Während in den 80er Jahren die Hauptdarstellerin mit Hilfe ihres älteren Alter Egos das Leben meisterte, wird seit den 90ern dieses Genre mit dem des Sentai gemischt. Typische Misch - Produktionen sind unter anderem "Wedding Peach", "Magic Knight Rayearth" und natürlich "Sailor Moon".

Ein I-Tüpfelchen jeder Magical Serie ist zudem das Maskottchen, welches in humoristischen Kommentaren und Auftritten auf die Aufgabe der Mädchen aufmerksam macht. Es begleitet und fördert die Geschichte.

Aus diesen Gründen habe ich diese Section Magical Sentai genannt, weil diese Wortschöpfung ganz gut passt und auch auf die hier vorgestellten Animes/Mangas zutrifft!