Love Witch ♥
Wo kein Schreiber drüber steht, stammen die Texte von Silion! Texte dürfen nicht entwendet werden!
Love Witch ist die Geschichte der Familie Anju. Im Mittelpunkt steht Ai. Ihr Zwillingsbruder Yu hat einen Herzfehler und dazu eine Seltenheit, denn in der Familie Anju werden selten Jungs geboren und wenn, dann sind sie wie Yu schwer krank. Dann gibt es noch weitere Geschwister namens Hoshi and Hana. Alle vier sind verwaist und leben im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Im Zimmer der Mutter findet Ai am Tag ihres 13. Geburtstag ein kleines Püppchen und sieht es als Zeichen ihrer verstorbenen Mutter. Doch damit noch nicht genug. Kurz vor Ais und Yus Geburtstag ist die Großmutter verstorben, ohne Ai von den Geheimnissen der Familie zu erzählen und so holen dies Ais Schwestern nach. So erfährt sie, dass in den Genen der weiblichen Nachfahren eine besondere Sequenz enthalten ist, welche den weiblichen nachfahren der Anju ermöglicht, sich in eine Hexe zu transformieren. Entschließt man sich mittels einem Ritual dagegen wird man für immer eine schlafende Hexe sein, entscheidet man sich dafür erwacht die Hexe in einem. Ai entscheidet sich dafür, sie möchte ihren Bruder Yu von seinem Herzleiden damit befreien. Um die Sequenz zu aktivieren muss Ai ein Bündnis mit der Göttin eingehen. Ai würde so Hexenkräfte erhalten, doch dafür muss sie der Göttin das übergeben, was sie am liebsten hat. Doch Ai hat Yu am liebsten und so hadert sie und unterbricht. Daraufhin hat Ai eine schreckliche Vision, indem sie Yu umgeben von dunklen Schatten, Vorboten des Todes, sieht. Er bittet dennoch Ai eine Hexe zu werden, wünscht er sich nix sehnlicher als gesund zu werden und so entschließt sich Ai doch noch sich zu verwandeln. Sie führt unter Hoshis Anweisungen das Ritual zu Ende und beginnt sich zu verwandeln, gleichzeitig verschwinden auch die Schatten um Yu und erleichtert eilt sie zu ihrem Bruder. Dieser lebt zwar, hat aber das Bewußtsein verloren und wird so in ein Krankenhaus eingeliefert. Als er wieder zur Besinnung kommt, erfährt er, dass Ai ihm das Leben gerettet hat und nun eine Hexe ist. Doch er hat alles in Bezug auf Ai vergessen... dazu sind alle Zeugnisse einer gemeinsamen Zeit verschwunden, so existieren zwar alle Photos noch, aber Ai ist nicht mehr abgebildet. Ai weiß nicht mehr weiter, als Yuki, die Schwester ihrer Mutter, erscheint. Sie ist ebenfalls eine Hexe und erklärt Ai alles was sie wissen muss. So gibt es die verschiedensten Hexentypen, wie Eis und Feuer Hexen. Als Hexen aller Hexen gelten die Liebeshexen, denn sie beherrschen alle Fähigkeiten: Heilung, Angriff, Schutz, reinigendes Feuer, Beschwören, Verändern, Steuern und Hellsehen.

Ai Anju wird zu ihrem 13. Geburtstag eine Hexe. Damit will sie ihren Zwillingsbruder Yu retten, den sie über alles liebt. Und so leidet sie unendlich, als dieser sie vollkommen vergißt. Als Hexe beherrscht sie das Feuer. Ihre Mutter war eine Liebeshexe, aber sie verstarb kurz nach der Geburt von Ai und Yu.



Yu Anju ist mit einem Herzfehler geboren und wurde bereits 3mal operiert. Sein behandelndender Arzt hat ihm einen baldigen Tod bescheinigt. Doch Yu will nicht sterben, er liebt dafür viel zu sehr das Leben und so bittet er Ai eine Hexe zu werden, damit er gerettet wird. Als Ai ihn tatsächlich vor dem Tod rettet, verliert er darauf hin jede Erinnerung an Ai.



Hana Anju ist 16 Jahre und wünscht sich ein Berühmtheit zu werden. Sie ist eine schlafende Hexe, konnte also das Ritual nicht erfolgreich beenden. So schlummern zwar die Hexengene in ihr, Hana hat aber keinerlei Fähigkeiten.




Hoshi Anju ist 19 Jahre alt und möchte Ärtzin werden. Sie konnte in drei Anläufen das Ritual der Transformation vollenden, allerdings weiß sie noch heute nicht, was ihre Fähigkeiten sind.





Yuki ist die Schwester von Ais Mutter. Sie lebt in USA und kommt extra wegen Ais Transformation nach Japan. Sie hat ein kleines Problem mit ihrem Alter, so will sie lieber 20 als 30 sein. Sie ist wie Ai eine richtig ausgeprägte Hexe und will deren Ausbildung übernehmen, schließlich müssen Hexenkräfte kontrolliert werden.